Das Eau-Le bleibt weiterhin geschlossen