Das Eau-Le ist geöffnet

Die schwimmBar öffnet ab dem 15.10.2021 wieder freitags - sonntags.
Alle Infos finden Sie hier.

Schwimm- und Fitnesskurse

- ausgebucht - Nächste Schwimmkurs-Staffel im Eau-Le startet am 02.11., Anmeldung ab 19.10. online möglich.

Hier geht es direkt zu den Kursen und zur Buchung.

Für die Schwimmkurse gilt:
Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Coronatest getesteten Personen gleichgestellt.
Schulpflichtige Kinder und Jugendliche gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen.
Für begleitende Eltern gilt die 3G-Regel.

Für die Teilnahme an den Aquafitness-Kursen gilt die 3G-Regel.

Informationen zum Eau-Le Besuch
Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen über die einzuhaltenden Schutz- und Hygieneregeln.

Das Hallenbad und Saunaland haben geöffnet.

Für den Besuch im Hallenbad und Saunaland gilt die 3G-Regel.

Der Zutritt zum Eau-Le ist ohne vorherige Terminbuchung möglich!

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Wir freuen uns, Sie im Eau-Le begrüßen zu dürfen.

  • +Allgemeine Informationen

    Unser bestehendes Infektionsschutzkonzept wurde an die CoronaSchVO NRW angepasst und dessen Regeln und Maßnahmen hier für Sie zusammengefasst.

    Das Eau-Le Team wird bei Regelverstößen auf gegenseitige Rücksichtnahme und solidarisches Verhalten hinweisen. Personen, die nicht zur Einhaltung der Regeln bereit sind, wird der Zutritt verwehrt, bzw. Sie werden durch das Eau-Le Team des Hauses verwiesen.

    Änderungen werden an dieser Stelle und auf unserer facebook-Seite bekanntgegeben.

    Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

    Wir bemühen uns Ihren Aufenthalt trotz Beschränkungen so angenehm wie möglich zu gestalten und bitten Sie, uns bei der Einhaltung der auferlegten Regeln und geforderten Maßnahmen zu unterstützen und die Begeisterung am Schwimmen zu behalten.

    Bleiben Sie gesund!

    Ihr Eau-Le Team


  • +Hygiene- und Schutzregeln für Ihren Besuch im Eau-Le

    • Im Eau-Le Hallenbad und Saunaland gilt die 3G-Regel
    • Die Abstandsregelungen von möglichst 1,5 m sind im gesamten Eau-Le einzuhalten
    • Es herrscht Maskenpflicht beim Betreten des Gebäudes und im Gebäude (Eingang, Kassenbereich, bis in die Umkleiden)
    • Desinfizieren der Hände direkt im Kassenbereich
    • Gäste mit Symptomen einer Atemwegsinfektion ist der Zutritt zum Eau-Le nicht gestattet.

  • +Hygieneregeln und Hinweise für das Hallenbad

    • Es besteht Maskenpflicht im gesamten Gebäude bis zu den Umkleiden.
    • Im Gebäude stehen Einzelumkleiden für die Gäste bereit.
    • Die Garderobenschränke dürfen genutzt werden, bitte halten Sie dabei möglichst Abstand.
    • Die Wertfächer im Hallenbad sind unter Einhaltung der Abstandsregeln zu nutzen.
    • Liegen und Sitzmöbel stehen in reduzierter Anzahl zur Verfügung. Bei Nutzung müssen SÄMTLICHE Haut-Kontaktflächen mit einem Handtuch abgedeckt sein.
    • Die fest installierten Bänke (Wärmebänke) dürfen, unter Einhaltung der Abstandsgebote, genutzt werden.
    • Das Planschbecken im Hallenbad steht zur Verfügung inkl. Sitzmöglichkeiten in reduzierter Anzahl.
    • Es findet kein Verleih von Schwimmflügeln usw. statt. Für Nicht-Schwimmer herrscht im Eau-Le Schwimmflügelpflicht, bitte denken Sie daran! Diese können an der Eau-Le Kasse käuflich erworben werden. Achten Sie auf Ihre Kinder.
    • Das Erlebnis-Außenbecken steht weiterhin zur Verfügung, die Attraktionen, im Wasser, stehen zur Verfügung. Dies sind z. B.: Strömungskanal, Massageliegen, ...
    • Die schwimmBar bleibt geschlossen.

  • +Hygieneregeln und Hinweise für das Saunaland

    • Am Drehkreuz gilt „Gäste, die die Sauna verlassen wollen, haben Vorfahrt
    • Die Sammelumkleiden (nach Geschlechtern getrennt) dürfen unter Wahrung der Abstandsregeln (1,5 m) genutzt werden.
    • Die Garderobenschränke in den Saunaumkleiden stehen zur Verfügung.
    • Die Duschen im Obergeschoss stehen zur Verfügung (Mindestabstand von 1,5 m sollte eingehalten werden)
    • Die Duschen in der Kaltwassergrotte stehen unter Wahrung der Abstandsregeln zur Verfügung (Mindestabstand von 1,5 m )
    • In den Saunakabinen wird auf Abstandsmarkierungen verzichtet, Mindestabstand von 1,5 m ist möglichst einzuhalten
    • Es stehen keine Decken für die Liegen zur Verfügung. Gerne kann eine eigene Decke mitgebracht werden.
    • Die Wertfächer an der schwimmBar stehen unter Einhaltung der Abstandsregeln zur Verfügung
    • Donnerstags findet keine Damensauna statt, Damensauna findet nur dienstags statt
    • Massagen und Wellnessanwendungen werden noch nicht wieder angeboten.
    • Das Hallenbad darf genutzt werden.
    • Die schwimmBar bleibt geschlossen.